Amax_logo Visa_logo Mastercard_logo Paypal_logo

Herzlich willkommen bei der 84. AGON Auktion

Die 84. AGON-Sportmemorabilia-Auktion wird voraussichtlich am 18. und 19. November 2022 live in Mannheim, Maritim Hotel, durchgeführt.

Mit Sonderauktion Sammlung Horst Eckel, am 19. November 11:00-13:00 Uhr
Bitte Beachten Sie:
Sollte die komplette Sammlung Horst Eckel (Lot 2001 bis 2244)
in der Privatauktion am 9. November an einen Bieter verkauft werden,
so verlieren alle Gebote auf diese Lots ihre Gültigkeit.
Nähere Informationen dazu finden Sie unter Lot Nr. 2000.
Für diese Sonderauktion können wir Gebote unter 100,- € leider nicht annehmen!
Alle Objekte dieser Sonderauktion sind ab sofort hier verfügbar.

Zur Zeit werden die weiteren Objekte für die Auktion noch aufgenommen. Hier in unserem Auktionsprogramm können Sie sich jederzeit über den aktuellen Stand und die Menge der Aufnahmen informieren. Wenn Sie möchten, können Sie schon jetzt Vorgebote auf Ihre Wunschobjekte abgeben, wir werden diese berücksichtigen.

Anfang November 2022 werden die Vorarbeiten abgeschlossen und alle Objekt hier an dieser Stelle mit ausführlicher Beschreibung und Bild nachzuschlagen sein.
Der Print-Katalog erscheint Anfang Anfang November und kann schon jetzt für 12,- EUR in unserem Online-Shop vorbestellt werden (Kataloggebühren sind im Voraus zu zahlen).

Die Vorgebotszeit endet eine Stunde vor dem Beginn der Live Auktion.
Die Live-Auktion beginnt am Auktionstag voraussichtlich um 12:00 Uhr (bzw 11:00 Uhr). Die Auktionsobjekte werden dann in Ihrer Katalogreihenfolge aufgerufen und dem Meistbietenden zugeschlagen.

Bitte beachten Sie: Alle hier abgegeben Gebote gelten als Maximal-Gebote. Der Auktionator übernimmt bei der Live-Auktion die Rolle des Bieters (sollte dieser nicht selbst anwesend sein) und versucht für ihn den bestmöglichen Preis auszuhandeln. In der Regel wird dieser ca. 10% über dem zweitbesten Gebot liegen, wenn der Auktionator nach Ausruf des Objekts nicht selbst überboten wird.